Refine my results

Language

Haute Ecole de Travail Social

Wohnvorstellungen der männlichen Babyboomer für das vierte Lebensalter : Inwiefern unterscheiden sich die Vorstellungen der alleinlebenden im Vergleich zu den in Partnerschaft lebenden männlichen Babyboomer (Jahrgänge 1943 – 1950) bezüglich ihrer Wohnsituation im fragilen Alter und was bedeutet das für die Soziale Arbeit?

Diezig, Jenny ; Stocker, Carol ; Duff, Daniela (Dir.)

Mémoire de bachelor : Haute Ecole de Travail Social, 2019.

Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit der Thematik „Wohnen im Alter“. Die Arbeit stützt sich dabei auf zwei Forschungsbereiche: Die Übergangs- und die Alternsforschung. Der Fokus der Bachelorthesis liegt auf den Wohnvorstellungen von den Personen männlichen Geschlechts im Oberwallis, die der Generation der Kriegs- und Nachkriegsbabyboomer (Jahrgänge 1943 – 1950)...

Université de Fribourg

Aktuelle Entwicklungen im Genossenschaftssektor

Gmür, Markus ; Löffel, Ueli ; Schmid, Peter

In: Verbands-Management, 2019, vol. 45, no. 3, p. 6-16

Die Rechtsform der Genossenschaft vereinigt in der Schweiz ein breites Spektrum von Organisationen von ehrenamtlich geführten Interessengemein-schaften und lokalen Gewerbebetrieben bis hin zu marktbeherrschenden Finanzdienstleistern und Handelsgruppen. Dementsprechend vielfältig sind auch die Ausprägungen im Management dieser Or-ganisationen. Eine repräsentative Studie des VMI in...

Université de Fribourg

Erfolgreiche Verbandskommunikation?! - Ein Vergleich

Lichtsteiner, Hans ; Huggel, Andi

In: Verbands-Management, 2019, vol. 45, no. 3, p. 63-69

Dank Smartphone und digitalen Medien können wir heute jederzeit und überall mit Drittpersonen kommunizieren. Auch NPO passen sich diesem Trend an. Neben den klassischen Kommunikations-kanälen wie Versammlungen, Verbandszeitschrift und Newsletter setzen sie zunehmend auch digitale Newsletter, Website und Facebook ein, um sich und ihren Anliegen Gehör zu verschaffen. Dies zeigt eine...

Haute Ecole de Travail Social

Wohnvorstellungen der männlichen Babyboomer für das vierte Lebensalter : Inwiefern unterscheiden sich die Vorstellungen der alleinlebenden im Vergleich zu den in Partnerschaft lebenden männlichen Babyboomer (Jahrgänge 1943 – 1950) bezüglich ihrer Wohnsituation im fragilen Alter und was bedeutet das für die Soziale Arbeit?

Diezig, Jenny ; Stocker, Carol ; Duff, Daniela (Dir.)

Mémoire de bachelor : Haute Ecole de Travail Social, 2019.

Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit der Thematik „Wohnen im Alter“. Die Arbeit stützt sich dabei auf zwei Forschungsbereiche: Die Übergangs- und die Alternsforschung. Der Fokus der Bachelorthesis liegt auf den Wohnvorstellungen von den Personen männlichen Geschlechts im Oberwallis, die der Generation der Kriegs- und Nachkriegsbabyboomer (Jahrgänge 1943 – 1950)...