Refine my results

Specific Collection

Language

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich HfH

Beziehungskompetenz : Auswirkungen auf Lernen und Verhalten

Lanfranchi, Andrea

In: Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, 2018, vol. 24, no. 5-6, p. 12-18

Beziehungskompetenz ist ein Kernelement pädagogischer und besonders heilpädagogischer Professionalität. Darunter wird die Fähigkeit verstanden, feinfühlig und fürsorglich mit Gesten und Worten auf Mitmenschen einzugehen, um Nähe und somit ein Resonanzverhältnis herzustellen, das bei der anderen Person Vertrauen zu sich selbst und zu ihrer Umgebung schafft. Beziehungskompetenz von...

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich HfH

Standardisiertes Abklärungsverfahren : Ein Rückblick auf die Einführung und Entwicklung bis heute

Hollenweger, Judith ; Lienhard, Peter ; Obrist, Matthias

In: Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, 2018, vol. 24, no. 10, p. 20-27

Das Standardisierte Abklärungsverfahren (SAV) wurde seit seiner Verabschiedung im Jahr 2011 in fast allen Kantonen der Schweiz eingeführt und kommt somit auch in Kantonen zur Anwendung, die dem Sonderpädagogik- Konkordat nicht beigetreten sind. Treu ihrer föderalen Grundhaltung implementierten die Kantone das SAV sehr unterschiedlich und nahmen zum Teil erhebliche Anpassungen am Verfahren...

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich HfH

Familie als Ort des Lernens : Stärkung sozial benachteiligter Eltern mit dem Förderprogramm Lernort Familie 5+

Lanfranchi, Andrea

In: Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, 2019, vol. 25, no. 1, p. 33-38

Lernort Familie 5+ ist ein neues, präventives und schulorientiertes Bildungsangebot der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik (HfH) in Zusammenarbeit mit dem Amt für Jugend und Berufsberatung der Bildungsdirektion des Kantons Zürich. Im Fokus von Lernort Familie 5+ stehen die Eltern als Vermittelnde von emotionaler Sicherheit und Lernanregungen. Die Eltern erfahren erstens, was das...

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich HfH

UN-BRK umsetzen heisst Selbstbestimmung fördern

Schriber, Susanne ; Stokar, Konrad

In: Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, 2018, vol. 24, no. 7-8, p. 51-58

Der Schattenbericht der UN-BRK belegt es: Nach wie vor beteiligen sich wenige Menschen mit einer Behinderung selbstbestimmt und eigenverantwortlich an der Diskussion und Umsetzung der BRK. Behindertenorganisationen übernehmen bis heute weitgehend Stellvertretungsfunktionen. Wir sehen in Wüllenwebers Selbstbestimmungsdialog (2016) einen Zugang, um mehr Selbstbestimmung und Mitverantwortung zu...

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich HfH

Die Erfassung der Zahlenbegriffsentwicklung im Kleinkindalter: Das Instrument E-ZaBE

Schaub, Simone ; Venetz, Martin ; Kerstin Olshausen Urech ; Christina Koch

In: Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, 2018, vol. 24, no. 4, p. 28-33

Mit dem Instrument zur Zahlenbegriffsentwicklung E-ZaBE können mathematische Basisfertigkeiten im Kleinkindalter zwischen 2 und 4½ Jahren gemessen werden. Es ist für den Einsatz in der Heilpädagogischen Früherziehung konzipiert und soll aufzeigen, inwiefern der Zahlenbegriff nicht altersentsprechend entwickelt ist und wo Förderbedarf besteht. In einem Forschungsprojekt der Interkantonalen...

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich HfH

Agreement among student, parent and teacher ratings of school inclusion: A multitrait-multimethod analysis

Schwab, Susanne ; Zurbriggen, Carmen L.A. ; Venetz, Martin

In: Journal of School Psychology, 2020, vol. 82, p. 1-16

One of the central objectives of inclusive education, and education in general, is not only to support every students' academic learning, but also their social and emotional development. It therefore is important to identify difficulties in a child's socio- emotional development at school. The current study investigates students' emotional inclusion and social inclusion, as well as students'...

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich HfH

Developing research priorities for palliative care of people with intellectual disabilities in Europe : a consultation process using nominal group technique

Tuffrey-Wijne, I. ; Wicki, Monika ; Heslop, P. ; McCarron, M. ; Todd, S. ; Oliver, D. ; de Veer, A. ; Ahlström, A. ; Schäper, S. ; Hynes, G. ; O'Farrell, J. ; Adler, Judith ; Riese, F. ; Curfs, L.

In: BMC Palliative Care, 2016, p. 1-11

Background: Empirical knowledge around palliative care provision and needs of people with intellectual disabilities is extremely limited, as is the availability of research resources, including expertise and funding. This paper describes a consultation process that sought to develop an agenda for research priorities for palliative care of people with intellectual disabilities in Europe....

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich HfH

Using Open-Source Software for Sign Language Learning and Assessment : The Case of a Web-delivered Yes/No Vocabulary Test for Swiss German Sign Language

Haug, Tobias ; Ebling, Sarah

In: International journal of emerging technologies in learning, 2019, p. 188-196

This study reports on the use of an open-source software for sign language learning and (self-) assessment. A Yes/No vocabulary size test for Swiss German Sign Language (Deutschschweizerische Gebärdensprache, DSGS) was developed, targeting beginning adult learners. The Web-based test, which can be used for self- assessment or placement purposes, was administered to 20 DSGS adult learners of...

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich HfH

Sign language learning and assessment in German Switzerland : exploring the potential of vocabulary size tests for Swiss German sign language

Haug, Tobias ; Ebling, Sarah ; Braem, Penny Boyes ; Tissi, Katja ; Sidler-Miserez, Sandra

In: Language Education & Assessment, 2019, vol. 2, no. 1, p. 20-40

In German Switzerland the learning and assessment of Swiss German Sign Language (Deutschschweizerische Gebärdensprache, DSGS) takes place in different contexts, for example, in tertiary education or in continuous education courses. By way of the still ongoing implementation of the Common European Framework of Reference for DSGS, different tests and assessment procedures are currently been...