IR-Papers

IR-Papers
With the IR-Papers, the Institute for Law and Religion has introduced a new publication format for smaller individual publications. The series aims to make contributions by Institute staff as well as high-quality student work from the diverse interface area of religion, law and society in national and international contexts accessible to a wider audience.
Université de Fribourg

Das Engagement von Kirchen in Abstimmungskämpfen

Engi, Lorenz

(IR-Papers ; 4)

Die Beteiligung von öffentlich-rechtlich anerkannten Kirchen in Abstimmungskämpfen hat in neuerer Zeit Diskussionen ausgelöst, insbesondere im Zusammenhang mit der Konzernverantwortungsiniaitive im Herbst 2020. Der vorliegende Beitrag analysiert die rechtlichen Grundlagen eines solchen Engagements. Dazu wird besonders die Grundfrage untersucht, ob und inwiefern die anerkannten Kirchen an die...

Université de Fribourg

Die Kantone und ihre Beziehungen zu Religionsgemeinschaften: Unterschiedliche Strategien im Umgang mit religiöser Vielfalt

Reber, Christian ; Aharchaou, Lara

In: IR-Paper, 2020, vol. 2, p. 1-22

Dieser Beitrag geht der Frage nach, welche Stellen innerhalb der kantonalen Verwaltungen für die Beziehungen zu den Religionsgemeinschaften zuständig sind und zeigt neuere kantonale Entwicklungen auf, die eine Öffnung gegenüber dem religiösen Pluralismus zum Ziel haben.

Université de Fribourg

Die Schweizer Armeeseelsorge auf dem Weg in die multireligiöse Zukunft

Reber, Christian

In: IR-Paper, 2020, vol. 1, p. 1-11

Die Armeeseelsorge bietet eine wichtige und zentrale Grundfunktion in der Beratung, Begleitung und Unterstützung der Armeeangehörigen. Aufgrund der sich verändernden religiösen Landschaft ist auch die Armeeseelsorge herausgefordert, ihren Auftrag und ihre personellen und fachlichen Ressourcen zu hinterfragen, zu definieren und wenn nötig neu auszurichten. Bis anhin wurde die Armeeseelsorge...