Perfeziona i miei risultati

Document type

  • Tesi di dottorato disattivare il filtro

Lingua

Université de Fribourg

Institutional effects on nurses’ working conditions: a multi-group comparison of public and private non-profit and for-profit healthcare employers in Switzerland

Aeschbacher, Remo ; Addor, Véronique

In: Human Resources for Health, 2018, vol. 16, no. 58, p. 1-10

Background: In response to the need for competitive recruitment of nurses resulting from the worldwide nursing shortage, employers need to attract and retain nurses by promoting their competitive strengths in their working conditions (WCS) and by addressing their competitive weaknesses. This study investigated workplace differences between public hospitals (PuHs), private for-profit hospitals...

Haute Ecole de Gestion & Tourisme

Organisation in der Berner Direktvermarktung : Optimierungsvorschläge zur Verbesserung der Organisation in der Direktvermarktung

Schürch, Gabriela ; Wilk, Rolf (Dir.)

Mémoire de bachelor : Haute Ecole de Gestion & Tourisme, 2018.

Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Organisation in der Berner Direktvermarktung zu untersuchen. Es interessiert, wie die Landwirte auf ihrem Betrieb organisiert sind, ob sie mit anderen Direktvermarktern kooperieren und welche Bedürfnisse sie für die Zusammenarbeit mit einer Organisation haben. Basierend aus den Ergebnissen der Arbeit werden Optimierungsvorschläge für eine...

Université de Fribourg

Karriereorientierungen in der Humanitären Auslandshilfe

Gmür, Markus ; Milani, Roya ; Davoine, Eric

In: Verbands-Management, 2018, vol. 44, no. 3, p. 34-44

Nonprofit-Organisationen (NPO) zeichnen sich im Vergleich zu Wirtschaftsbetrieben durch eine ausgeprägte Missions- und Werteorientierung aus. Dementsprechend wird oft davon ausgegangen, dass die Mitarbeiter von NPO eine vergleichsweise hohe Übereinstimmung in ihren Einstellungen und Werthaltungen aufweisen: sowohl zwischen den Mitarbeitern und der Organisation, als auch unter den...

Université de Neuchâtel

The conversion of family farms in Southland" : A case study for “rural futures: building adaptive management capability to deliver sustainable pastoral farm systems”

Forney, Jérémie

Project description This research on farm conversions in Southland is funded by the Swiss National Science Foundation as an independent project. It has joined the RURAL FUTURES project (a MSI funded programme) to serve as a case study of the social aspects involved in farmers’ decision-making. The aim of the research is to identify non-economic motivators to farm conversion....

Université de Fribourg

Die Bildung finanzieller Reserven in spendensammelnden Organisationen

Gmür, Markus ; Ziegerer, Martina

In: Verbands-Management, 2015, vol. 41, no. 3, p. 44-52

Mit dem gezielten Aufbau von frei verfügbarem Organisationskapital können NPO verschiedene Ziele verfolgen: Sie sichern sich gegen unvorhergesehene Einnahmenverluste ab, vermindern die Abhängigkeit von einzelnen Finanzierungsquellen oder eröffnen sich flexible Handlungsmöglichkeiten oder Wachstumspotenziale. Daneben gibt es auch ungeplante Gründe für eine Veränderung des...

Université de Fribourg

Wie viel Zivilgesellschaft steckt in Ihrer NPO?

Gmür, Markus

In: Verbands-Management, 2014, vol. 40, no. 2, p. 6-15

Verbände und andere Nonprofit-Organisationen sind nicht nur ein Teil der Zivilgesellschaft. Ein wesentlicher Aspekt dieser Organisationen ist, dass sie im Inneren und im Austausch mit ihren Stakeholdern auch eine zivilgesellschaftliche Ordnung schaffen und erhalten. Diese wird aber in dem Umfang eingegrenzt, wie eine NPO Anforderungen von Seiten staatlicher Stellen, durch Markt und...

Université de Fribourg

Finanzierungsmix und Effizienz in Spenden sammelnden Organisationen

Gmür, Markus

In: Verbands-Management, 2012, vol. 38, no. 2, p. 28-39

Spenden sammelnde Organisationen besitzen beträchtliche und in der Praxis eher unterschätzte Freiheitsgrade in der Bestimmung ihres Finanzierungsmix. Der Beitrag erläutert im ersten Schritt sieben verschiedene Kalküle, die bei der Festlegung des angestrebten Mix aus privaten Spenden, öffentlichen Beiträgen und Leistungsentgelten eine Rolle spielen können. Im zweiten Teil wird auf Basis...

Université de Fribourg

Size matters - Personenmerkmale und Führung

Gmür, Markus ; Aeschbacher, Remo

In: Verbands-Management, 2017, vol. 43, no. 1, p. 14-20

Erfolg in der Führung ist nach dem aktuellen Stand der Forschung das Ergebnis eines komplexen Zusammenspiels von Eigenschaften, Einstellungen und Fähigkeiten der Führungskraft, ihrem Verhalten gegenüber den Geführten, deren Einstellungen und Fähigkeiten, sowie dem Kontext, der sich vor allem aus Merkmalen der Organisation und der Aufgabenstellungen ergibt. Das macht die Suche nach der...

Université de Fribourg

Rollen des Ehrenamts in Schweizer Hilfswerken

Gmür, Markus

In: Verbands-Management, 2016, vol. 42, no. 1, p. 11-17

Ehrenamtliche Leitungsgremien sind tragende Säulen jeder Nonprofit-Organisation. Sie erfüllen ein breites Spektrum von Funktionen. Im vorliegenden Beitrag wird gezeigt, dass die ehrenamtliche Leitung heute bei einer durchschnittlichen Anzahl von 8,5 Mitgliedern im Leitungsgremium zu 48 % Aufgaben im Rahmen des Leistungsauftrags, zu 12 % im Fundraising und zu 40 % in der sonstigen ...