Perfeziona i miei risultati

Document type

  • Rapporti di ricerca disattivare il filtro

Lingua

Bibliothèque cantonale jurassienne

Fonds Werner Renfer (1898-1936)

Renfer, Werner

Le fonds est constitué de manuscrits, oeuvres publiées, documents biographiques, articles de presse, correspondances, photos et documents divers.

Université de Fribourg

Bildungswege von Imamen aus des Schweiz

Schmid, Hansjoerg ; Trucco , Noemi

(SZIG-Papers ; 7)

Auf verschiedenen Ebenen hat sich gezeigt, wie vielschichtig und komplex die Frage der Bildungswege der Imame aus der Schweiz ist: Sie sind in verschiedenen sprachlichen Gemeinschaften tätig und haben sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise für ihre Tätigkeit qualifiziert. Ihre schulische Ausbildung und ihr Hochschulstudium haben sie in verschiedenen Ländern absolviert. Die...

Université de Fribourg

The Korea discount and chaebols

Ducret, Romain ; Isakov, Dušan

(Working Papers SES ; 511)

Finance practitioners frequently claim that stocks of Korean firms are undervalued and trade at a discount relative to foreign firms. This phenomenon is commonly called «the Korea discount». It is based on anecdotal evidence comparing either the price- earnings ratios of different market indexes or those of different individual stocks. This paper provides empirical evidence on the existence...

Université de Neuchâtel

Bildungsmassnahmen für spät eingereiste Jugendliche und junge Erwachsene: Privat (mit)finanzierte Bildungsangebote für Asylsuchende

Fehlmann, Joëlle ; Efionayi-Mäder, Denise ; Liechti, David ; Morlok, Michael

(SFM Studies ; 74)

Seit dem Höhepunkt der ausserordentlichen Fluchtbewegung in Europa 2015 sinkt die Zahl der neueingereich-ten Asylgesuche in der Schweiz, doch die Frage der Integration von Jugendlichen im Asylbereich bleibt drin-gend, gerade auch angesichts der hohen Schutzquote. Spät eingereiste Jugendliche im Asylbereich haben in der Schweiz mit besonderen Herausforderungen zu kämpfen. Die Flucht und das...

Université de Neuchâtel

Kantonale Spielräume im Wandel: Migrationspolitik in der Schweiz

Probst, Johanna ; D'Amato, Gianni ; Dunning, Samantha ; Efionayi-Mäder, Denise ; Fehlmann, Joëlle ; Perret, Andreas ; Ruedin, Didier ; Sille, Irina

(SFM Studies ; 73d)

Die Schweiz hat sich verändert. Sie ist zur Heimat geworden für viele, deren Vorfahren in den letzten Jahrzehnten und Jahren von anderswo zugezogen sind. Vielfalt und Verschiedenheit – geradezu eine conditio humana der Schweiz – brauchen Verständigung über das, was uns gemeinsam ist. Dieses Bestreben, eingerahmt in einen gesellschaftlichen Prozess des Austauschs und der gegenseitigen...

Université de Neuchâtel

Marges de manœuvre cantonales en mutation : politique migratoire en Suisse

Probst, Johanna ; D'Amato, Gianni ; Dunning, Samantha ; Efionayi-Mäder, Denise ; Fehlmann, Joëlle ; Perret, Andreas ; Ruedin, Didier ; Sille, Irina

(SFM Studies ; 73f)

La Suisse a changé. Elle est devenue la "Heimat" de nombre de personnes dont les aïeux sont venus d’ailleurs au cours des dernières décennies et années. La diversité et la différence –pour ainsi dire une "conditio humana" de la Suisse –appellent à une conversation sur ce qui nous est commun. Cet effort,qui s’inscrit dans un processus social d’échange et de changement mutuel,...

Université de Fribourg

Bildungsangebote für Imame - ein Ländervergleich aus Schweizer Perspektive

Schmid, Hansjörg ; Trucco , Noemi

(SZIG/CSIS - Studies ; 3)

Die mit dem Titel «Bildungsangebote für Imame – ein Ländervergleich aus Schweizer Perspektive» verbundene Thematik wurde in drei Schritten behandelt. Zunächst ging es um die Imame in der Schweiz, dann um ihre Bildungsorte im Ausland und schliesslich um andere europäische Länder, die in Politik, Wissenschaft und Gesellschaft mit einer ähnlichen Situation konfrontiert sind wie die...

Université de Fribourg

Der Umgang mit dem Erbe : Positionen von Muslimen und Musliminnen in der Schweiz

Stegmann, Ricarda ; Schneuwly Purdie, Mallory

(SZIG-Papers ; 6)

Unsere Studie hat gezeigt, dass Imame sowie muslimische Einzelpersonen und Familien in der Schweiz einen sehr unterschiedlichen Umgang mit der islamischen Erbrechtslehre pflegen. Die Mehrheit der von uns befragten Imame vertritt einen traditionellen und in der muslimischen Welt weit verbreiteten Zugang zur Frage, ob das islamische Erbrecht in der Schweiz umgesetzt werden muss oder nicht: Für sie...

Université de Fribourg

A propos de l'héritage : Usages et enjeux pour les musulman-e-s de Suisse

Schneuwly Purdie, Mallory ; Stegmann, Ricarda

(CSIS-Papers ; 6)

Notre étude montre que les imams, comme les individus et les familles, entretiennent, en Suisse, des relations très différentes avec les principes du droit successoral islamique. La majorité des imams que nous avons interrogés défend une approche traditionnelle, très répandue dans le monde musulman, sur la question de savoir si le droit successoral islamique doit ou non être appliqué en...