Affiner les résultats

Langue

Université de Neuchâtel

Wirkungszusammenhänge Migration, Integration und Rückkehr : eine Literaturanalyse im Auftrag des SEM in Erfüllung des Postulats 16.3790 «Migration. Langfristige Folgen der Integration»

Ruedin, Didier ; Efionayi-Mäder, Denise ; Üllen, Sanda ; Bilger, Veronika ; Hofmann, Martin

(SFM Studies ; 75d)

Am 29. September 2016 hat die Fraktion der Schweizerischen Volkspartei im Nationalrat das Postulat 16.3790 «Migration. Langfristige Folgen der Integration» eingereicht. Das Postulat greift vier thematisch breite Fragestellungen zu Migration, Integration und Rückkehr von Migranten und Migrantinnen in ihr Herkunftsland auf (siehe Anhang 1). In seiner Stellungnahme wies der Bundesrat darauf hin,...

Université de Neuchâtel

Corrélations entre migration, intégration et retour : analyse de la littérature sur mandat du SEM en réponse au postulat 16.3790 « Migration. Conséquences à long terme de l’intégration »

Ruedin, Didier ; Efionayi-Mäder, Denise ; Üllen, Sanda ; Bilger, Veronika ; Hofmann, Martin

(SFM Studies ; 75f)

Le 29 septembre 2016, le Groupe de l’Union démocratique du centre a déposé au Conseil national le postulat 16.3790 « Migration. Conséquences à long terme de l’intégration ». Celui-ci pose quatre vastes questions en lien avec la migration, l’intégration et le retour de migrants dans leur pays d’origine (cf. annexe 1). Dans son avis, le Conseil fédéral indique qu’il est...

Université de Fribourg

Religion in der politischen Arena: Eine Auswertung parlamentarischer Vorstösse auf kantonaler EbenePahud de Mortanges, René; Universität Freiburg i.Ue. Ammann, Max; Universität Freiburg i.Ue.

Pahud de Mortanges, René ; Ammann, Max

Die vorliegende Studie untersucht die politischen Vorstösse zum Thema Religion in 15 repräsentativ ausgewählten Kantonen für den Zeitraum 2010-2018. Einige der insgesamt 140 Vorstösse sind durch konkrete religionspolitische Ereignisse, kantonale Reformprozesse und natürlich Parteiprogramme geprägt. Im Hintergrund werden jedoch zwei politische Agenden sichtbar: Während die eine auf...

Université de Neuchâtel

Welche Integrationspolitik braucht die Schweiz ?

Manatschal, Anita

In: ASYL (Revue Suisse pour la Pratique et le Droit d’Asile) – Schweizerische Zeitschrift für Asylrecht und -Praxis, 2015, vol. 3, p. 10-12

Université de Neuchâtel

Migrationspolitik

Lavenex, Sandra ; Manatschal, Anita

In: Handbuch der Schweizer Politik, 2014, p. 671-694

Université de Neuchâtel

Messwerte belegen den « Röstigraben »

Manatschal, Anita

In: Terra Cognita, Revue Suisse de l'integration et de la migration (Schweizer Zeitschrift zu Integration und Migration), 2011, vol. 19, p. 44-47

Die ausgeprägte Autonomie der Kantone, welche in Artikel 3 der Bundesverfassung verankert und in Form des Vollzugsföderalismus ausgelebt wird, macht auch vor dem Bereich der Integrationspolitik nicht Halt. Die Kantone gelten als zentrale Akteure schweizerischer Integrationspolitik, was sich in einer enormen Vielfalt kantonaler Politiken niederschlägt. Angesichts dieses Politik-Puzzles wurde...

Université de Neuchâtel

Bildungsmassnahmen für spät eingereiste Jugendliche und junge Erwachsene: Privat (mit)finanzierte Bildungsangebote für Asylsuchende

Fehlmann, Joëlle ; Efionayi-Mäder, Denise ; Liechti, David ; Morlok, Michael

(SFM Studies ; 74)

Seit dem Höhepunkt der ausserordentlichen Fluchtbewegung in Europa 2015 sinkt die Zahl der neueingereich-ten Asylgesuche in der Schweiz, doch die Frage der Integration von Jugendlichen im Asylbereich bleibt dringend, gerade auch angesichts der hohen Schutzquote. Spät eingereiste Jugendliche im Asylbereich haben in der Schweiz mit besonderen Herausforderungen zu kämpfen. Die Flucht und das...

Université de Neuchâtel

Kantonale Spielräume im Wandel: Migrationspolitik in der Schweiz

Probst, Johanna ; D'Amato, Gianni ; Dunning, Samantha ; Efionayi-Mäder, Denise ; Fehlmann, Joëlle ; Perret, Andreas ; Ruedin, Didier ; Sille, Irina

(SFM Studies ; 73d)

Die Schweiz hat sich verändert. Sie ist zur Heimat geworden für viele, deren Vorfahren in den letzten Jahrzehnten und Jahren von anderswo zugezogen sind. Vielfalt und Verschiedenheit – geradezu eine conditio humana der Schweiz – brauchen Verständigung über das, was uns gemeinsam ist. Dieses Bestreben, eingerahmt in einen gesellschaftlichen Prozess des Austauschs und der gegenseitigen...

Université de Neuchâtel

Marges de manœuvre cantonales en mutation : politique migratoire en Suisse

Probst, Johanna ; D'Amato, Gianni ; Dunning, Samantha ; Efionayi-Mäder, Denise ; Fehlmann, Joëlle ; Perret, Andreas ; Ruedin, Didier ; Sille, Irina

(SFM Studies ; 73f)

La Suisse a changé. Elle est devenue la "Heimat" de nombre de personnes dont les aïeux sont venus d’ailleurs au cours des dernières décennies et années. La diversité et la différence –pour ainsi dire une "conditio humana" de la Suisse –appellent à une conversation sur ce qui nous est commun. Cet effort,qui s’inscrit dans un processus social d’échange et de changement mutuel,...