Collections Fribourg

Collection fribourgeoise
La collection fribourgeoise rassemble plusieurs collections particulières qui sont décrites sous des rubriques spécifiques, comme les journaux fribourgeois ou les ouvrages de références fribourgeois. Elle contient également des versions numériques de documents possédés par la BCU Fribourg qui font partie du patrimoine fribourgeois.

La numérisation de ces documents suit son cours.

Affiner les résultats

Langue

Université de Fribourg

A review of causal mediation analysis for assessing direct and indirect treatment effects

Huber, Martin

(Working Papers SES ; 500)

Mediation analysis aims at evaluating the causal mechanisms through which a treatment or intervention affects an outcome of interest. The goal is to disentangle the total treatment effect into an indirect effect operating through one or several observed intermediate variables, the so-called mediators, as well as a direct effect reflecting any impact not captured by the observed mediator(s)....

Université de Fribourg

The effects of anti-corruption videos on attitudes towards corruption in a Ukrainian online survey

Denisova-Schmidt, Elena ; Huber, Martin ; Prytula, Yaroslav

(Working Papers SES ; 499)

This paper presents the outcomes of an anti-corruption educational intervention among Ukrainian students based on an online experiment. More than 3,000 survey participants were randomly assigned to one of three different videos on corruption and its consequences (treatment groups) or a video on higher education (control group). The data suggest a high level of academic dishonesty and...

Bibliothèque cantonale et universitaire Fribourg

Freiburger Volkskalender

Freiburg [Schweiz] : Kanisius Verl.

108(2017)-

(Volkskalender für Freiburg)

Université de Fribourg

What if dividends were tax-exempt? : evidence from a natural experiment

Isakov, Dušan ; Pérignon, Christophe ; Weisskopf, Jean-Philippe

(Working Papers SES ; 498)

We study the effect of dividend taxes on the payout and investment policy of listed firms and discuss their implications for agency problems. To do so, we exploit a unique setting in Switzerland where some, but not all, firms were suddenly able to pay tax-exempted dividends to their shareholders following the corporate tax reform of 2011. Using a difference-in-differences specification, we...

Université de Fribourg

Finanzierung in NPO : Grundlagen,Trends und Herausforderungen

Andessner, René

In: Verbands-Management, 2018, vol. 44, no. 3, p. 6-13

Der Beitrag beschreibt vorerst die Besonderheiten der Finanzierung in Nonprofit- Organisationen und thematisiert die Vielfalt der Finanz- und Ressourcenquellen, die einer NPO zur Verfügung stehen. Anschliessend zeigt er auf, dass NPO gerade auch im Finanzbereich mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert sind, welche dazu führen, dass ein systematisches und professionelles...

Université de Fribourg

Vergütungen im obersten Management von Schweizer NPO

Gmür, Markus ; Wagenhöfer, Luisa

In: Verbands-Management, 2018, vol. 44, no. 3, p. 14-20

Die VMI Gehaltsstudie bei rund 300 Schweizer Verbänden und anderen NPO zeigt, dass Unterschiede in der Bezahlung der Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer in erster Linie auf die Organisationsgrösse zurückzuführen sind. Darüber hinaus spielen weitere Faktoren, wie die Branche, aber auch Alter und Geschlecht sowie der berufliche Werdegang vor dem Stellenantritt eine Rolle. Im...

Université de Fribourg

Karriereorientierungen in der Humanitären Auslandshilfe

Gmür, Markus ; Milani, Roya ; Davoine, Eric

In: Verbands-Management, 2018, vol. 44, no. 3, p. 34-44

Nonprofit-Organisationen (NPO) zeichnen sich im Vergleich zu Wirtschaftsbetrieben durch eine ausgeprägte Missions- und Werteorientierung aus. Dementsprechend wird oft davon ausgegangen, dass die Mitarbeiter von NPO eine vergleichsweise hohe Übereinstimmung in ihren Einstellungen und Werthaltungen aufweisen: sowohl zwischen den Mitarbeitern und der Organisation, als auch unter den...

Université de Fribourg

Fahrt zur Hölle! : Über QM an Universitäten

Meier, Jörg D. ; Thom, Norbert

In: Verbands-Management, 2018, vol. 44, no. 3, p. 45-51

In den letzten zwei Jahrzehnten ist Qualitätsmanagement zu einer zentralen Aufgabe des Hochschulmanagements geworden, die erstaunlicherweise jedoch in vielen Fällen noch immer in wenig systematischer Art und Weise wahrgenommen wird. Dies zu ändern war dasZiel einer 15 Jahre lang laufenden Langzeitstudie an der Universität Bern, in deren Rahmen ein Entscheidungsmodell für ein...

Université de Fribourg

Abschied aus dem Ehrenamt

Gmür, Markus

In: Verbands-Management, 2018, vol. 44, no. 3, p. 52-58

Im Dritten Sektor wird oft beklagt, wie schwer es geworden ist, noch genügend Personen für ein Ehrenamt zu gewinnen. Aktive Ehrenamtliche werden für ihr Engagement im Allgemeinen hochgeschätzt. In Einzelfällen können sie aber auch zum Problem oder Risikofaktor für eine Nonprofit-Organisation werden. Eine Ursache dafür liegt in individuellen Motiven, die sich nicht in ausreichendem...