Collections Fribourg

Collection fribourgeoise
La collection fribourgeoise rassemble plusieurs collections particulières qui sont décrites sous des rubriques spécifiques, comme les journaux fribourgeois ou les ouvrages de références fribourgeois. Elle contient également des versions numériques de documents possédés par la BCU Fribourg qui font partie du patrimoine fribourgeois.

La numérisation de ces documents suit son cours.

Affiner les résultats

Type de document

Institution

Langue

Université de Fribourg

NPO-Managementerfolg dank internationaler Zusammenarbeit

Baumann, Christoph

In: Verbands-Management, 2019, vol. 45, no. 3, p. 30-38

In einer Best-Practice-Studie wird der Management- erfolg von Verbänden untersucht, die von Geberagen-turen im Rahmen der Schweizer Entwicklungszusam-menarbeit gefördert und von diesen als erfolgreich beurteilt werden. Erfolgsfaktoren sind die Bereit-schaft zu Kooperation, Stakeholder-Orientierung, qualifiziertes Personal, gutes Lobbying und ein lokal getragenes Tagesgeschäft, das sich an...

Université de Fribourg

Wirtschaftlich tätige Genossenschaften in der Schweiz

Löffel, Ueli

In: Verbands-Management, 2019, vol. 45, no. 3, p. 18-24

Der folgende Beitrag untersucht Bestand, Beschäfti-gung und volkswirtschaftliches Gewicht von wirt-schaftlich tätigen Genossenschaften zwischen 2011 und 2017, wobei reine Selbsthilfegenossenschaften ohne vollamtliche Mitarbeiter nicht berücksichtigt werden. Insgesamt wird gezeigt, dass der Rückgang der Anzahl Genossenschaften auch bei wirtschaft-lich tätigen Genossenschaften zu...

Université de Fribourg

Aktuelle Entwicklungen im Genossenschaftssektor

Gmür, Markus ; Löffel, Ueli ; Schmid, Peter

In: Verbands-Management, 2019, vol. 45, no. 3, p. 6-16

Die Rechtsform der Genossenschaft vereinigt in der Schweiz ein breites Spektrum von Organisationen von ehrenamtlich geführten Interessengemein-schaften und lokalen Gewerbebetrieben bis hin zu marktbeherrschenden Finanzdienstleistern und Handelsgruppen. Dementsprechend vielfältig sind auch die Ausprägungen im Management dieser Or-ganisationen. Eine repräsentative Studie des VMI in...

Université de Fribourg

Quand s'intéressera-t-on vraiment aux coopératives?

Gonin, Michael

In: Verbands-Management, 2019, vol. 45, no. 3, p. 25-27

2012 fut déclarée année internationale des coopérati-ves par l’ONU. Pourtant, en Suisse, la coopérative est restée très discrète pendant cette année. Depuis, les choses n’ont pas changé. Cette forme semble rester ignorée par la majorité des acteurs politiques, écono-miques et académiques, malgré sa stabilité, sa gou-vernance attrayante pour les jeunes en quête de sens au...

Université de Fribourg

Steigende Zahlungsbereitschaft bei grösserem Mitgliedernutzen

Müller, Melanie ; Betzler, Diana

In: Verbands-Management, 2019, vol. 45, no. 3, p. 48-54

Ein Verein kann anhand des Member Values bemes-sen, inwiefern die gebotenen Aktivitäten und Leis-tungen mit den Erwartungen seiner Mitglieder über-einstimmen. Mit Hilfe dieses Wissens kann das Mitgliedermanagement verbessert werden. Gemein-nützige Spenden und Mitgliederbeiträge machen einen erheblichen Teil der Einnahmen eines Vereins aus. Deshalb können solche Vereine von einem bes-seren...

Université de Fribourg

Erfolgreiche Verbandskommunikation?! - Ein Vergleich

Lichtsteiner, Hans ; Huggel, Andi

In: Verbands-Management, 2019, vol. 45, no. 3, p. 63-69

Dank Smartphone und digitalen Medien können wir heute jederzeit und überall mit Drittpersonen kommunizieren. Auch NPO passen sich diesem Trend an. Neben den klassischen Kommunikations-kanälen wie Versammlungen, Verbandszeitschrift und Newsletter setzen sie zunehmend auch digitale Newsletter, Website und Facebook ein, um sich und ihren Anliegen Gehör zu verschaffen. Dies zeigt eine...

Université de Fribourg

Sozialkontrolle und Bekämpfung von politischem Extremismus : Was halten Schweizerinnen und Schweizer davon?

Staubli, Silvia

In: sozialpolitik.ch, 2019, vol. 2, no. 5, p. Article: 2.5

In den letzten Jahren wurde viel in die Erforschung von Radikalisierung und in Massnahmen zur Bekämpfung von Extremismus und Terrorismus investiert. Dies geht einher mit einer zunehmenden Sozialkontrolle, welche sich unter anderem in Gesetzesverschärfungen äussert. Was aber die Schweizer Bevölkerung von solchen Massnahmen hält, wurde bis anhin nur rudimentär erforscht. Relativ unklar...

Université de Fribourg

The Pathway to Defection from Extremist Groups : Confronting the Disengagement Process of a Jihadi Foreign Fighter and a Right-Wing Extremist

Eser Davolio, Miryam ; Villiger, Carole

In: sozialpolitik.ch, 2019, vol. 2, no. 4, p. Article: 2.4

The aim of our article is to analyse the disengagement process of a Swiss returnee from Syria and the emergence of dissonances during his involvement with the Islamic State (IS) and to compare this evolution to the pathway of a right-wing extremist willing to leave the violent extremist group Blood & Honour. Although the contexts of these extremist groups are very different, a number of elements...

Université de Fribourg

Leaving peace for war : An exploratory study of Swiss men’s trajectories toward engagement in Arab conflicts

Ajil, Ahmed

In: sozialpolitik.ch, 2019, vol. 2, no. 3, p. Article: 2.3

While the issue of foreign fighting has been very present in Swiss public discourse in recent years, little is known about the actual trajectories of young men who engage in this particular form of political violence. Based primarily on face-to-face in-depth interviews with four Swiss male nationals who travelled to conflict zones in the Arab World, the present analysis offers insights into the...