Collections Fribourg

Collection fribourgeoise
La collection fribourgeoise rassemble plusieurs collections particulières qui sont décrites sous des rubriques spécifiques, comme les journaux fribourgeois ou les ouvrages de références fribourgeois. Elle contient également des versions numériques de documents possédés par la BCU Fribourg qui font partie du patrimoine fribourgeois.

La numérisation de ces documents suit son cours.

Affiner les résultats

Institution

Langue

Université de Fribourg

What if dividends were tax-exempt? : evidence from a natural experiment

Isakov, Dušan ; Pérignon, Christophe ; Weisskopf, Jean-Philippe

(Working Papers SES ; 498)

We study the effect of dividend taxes on the payout and investment policy of listed firms and discuss their implications for agency problems. To do so, we exploit a unique setting in Switzerland where some, but not all, firms were suddenly able to pay tax-exempted dividends to their shareholders following the corporate tax reform of 2011. Using a difference-in-differences specification, we...

Université de Fribourg

Finanzierung in NPO : Grundlagen,Trends und Herausforderungen

Andessner, René

In: Verbands-Management, 2018, vol. 44, no. 3, p. 6-13

Der Beitrag beschreibt vorerst die Besonderheiten der Finanzierung in Nonprofit- Organisationen und thematisiert die Vielfalt der Finanz- und Ressourcenquellen, die einer NPO zur Verfügung stehen. Anschliessend zeigt er auf, dass NPO gerade auch im Finanzbereich mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert sind, welche dazu führen, dass ein systematisches und professionelles...

Université de Fribourg

Vergütungen im obersten Management von Schweizer NPO

Gmür, Markus ; Wagenhöfer, Luisa

In: Verbands-Management, 2018, vol. 44, no. 3, p. 14-20

Die VMI Gehaltsstudie bei rund 300 Schweizer Verbänden und anderen NPO zeigt, dass Unterschiede in der Bezahlung der Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer in erster Linie auf die Organisationsgrösse zurückzuführen sind. Darüber hinaus spielen weitere Faktoren, wie die Branche, aber auch Alter und Geschlecht sowie der berufliche Werdegang vor dem Stellenantritt eine Rolle. Im...

Université de Fribourg

Karriereorientierungen in der Humanitären Auslandshilfe

Gmür, Markus ; Milani, Roya ; Davoine, Eric

In: Verbands-Management, 2018, vol. 44, no. 3, p. 34-44

Nonprofit-Organisationen (NPO) zeichnen sich im Vergleich zu Wirtschaftsbetrieben durch eine ausgeprägte Missions- und Werteorientierung aus. Dementsprechend wird oft davon ausgegangen, dass die Mitarbeiter von NPO eine vergleichsweise hohe Übereinstimmung in ihren Einstellungen und Werthaltungen aufweisen: sowohl zwischen den Mitarbeitern und der Organisation, als auch unter den...

Université de Fribourg

Fahrt zur Hölle! : Über QM an Universitäten

Meier, Jörg D. ; Thom, Norbert

In: Verbands-Management, 2018, vol. 44, no. 3, p. 45-51

In den letzten zwei Jahrzehnten ist Qualitätsmanagement zu einer zentralen Aufgabe des Hochschulmanagements geworden, die erstaunlicherweise jedoch in vielen Fällen noch immer in wenig systematischer Art und Weise wahrgenommen wird. Dies zu ändern war dasZiel einer 15 Jahre lang laufenden Langzeitstudie an der Universität Bern, in deren Rahmen ein Entscheidungsmodell für ein...

Université de Fribourg

Abschied aus dem Ehrenamt

Gmür, Markus

In: Verbands-Management, 2018, vol. 44, no. 3, p. 52-58

Im Dritten Sektor wird oft beklagt, wie schwer es geworden ist, noch genügend Personen für ein Ehrenamt zu gewinnen. Aktive Ehrenamtliche werden für ihr Engagement im Allgemeinen hochgeschätzt. In Einzelfällen können sie aber auch zum Problem oder Risikofaktor für eine Nonprofit-Organisation werden. Eine Ursache dafür liegt in individuellen Motiven, die sich nicht in ausreichendem...

Université de Fribourg

Arbeitszeiten mobil Beschäftigter : welche Auswirkungen haben auswärtige Übernachtungen?

Grzech-Sukalo, Hiltraud ; Vogl, Gerlinde

In: sozialpolitik.ch, 2018, vol. 2, no. 2, p. Article: 2.6

Im vorliegenden Beitrag werden Ergebnisse von Arbeitszeiterhebungen bei mobiler Arbeit vorgestellt, die im Rahmen des Forschungsprojektes prentimo (Präventionsorientierte Gestaltung mobiler Arbeit) anhand von drei Unternehmen (in zwei Unternehmen durch qualitative Erhebungen, in einem durch die Analyse von konkreten Arbeitszeiten) analysiert wurden. Im Fokus steht dabei mobiler Arbeit, die mit...

Université de Fribourg

Teilzeit und Lebensarbeitszeit : Bausteine bedarfsorientierter, flexibler Arbeitszeitmodelle

Scherf, Burkhard ; Zander, Guido

In: sozialpolitik.ch, 2018, vol. 2, no. 2, p. Article: 2.5

Aktuelle Untersuchungen zeigen, dass sich viele Beschäftigte eine Reduzierung ihrer wöchentlichen Arbeitszeit wünschen. Die Sorge vor Einkommensverlusten und Vorbehalte bei den Arbeitgebern sind wesentliche Hürden für die Realisierung dieser Arbeitszeitwünsche. Dieser Beitrag beschreibt diese Hürden und zeigt auf, dass Arbeitgeber häufiger als vermutet ein eigenes wirtschaftliches...

Université de Fribourg

Ansätze für eine Neue Normalarbeitszeit : Ein Diskussionsbeitrag

Gärtner, Johannes ; Arlinghaus, Anna ; Baumgartner, Peter ; Boonstra-Hörwein, Karin ; Marschitz, Werner ; Siglär, Ruth

In: sozialpolitik.ch, 2018, vol. 2, no. 2, p. Article: 2.4

Die aktuelle Regulierung von Arbeitszeiten schafft Anreize für belastende Zeiten und berücksichtigt nur unzureichend wissenschaftliche Erkenntnisse zu den Auswirkungen dieser Belastungen. Dieser Beitrag stellt einen neuen Ansatz vor: Ausgehend von einer einerseits weit verbreiteten und andererseits auch sozial- und gesundheitspolitisch wünschenswerten ‚Neuen Normalarbeitszeit‘, nämlich...