Affiner les résultats

Langue

Università della Svizzera italiana

Strategic M&A announcement timing, information asymmetry and behavioral biases

Filipovic, Zoran ; Degeorge, François (Dir.)

Thèse de doctorat : Università della Svizzera italiana, 2018 ; 2018ECO012.

Mergers and acquisitions (M&As) are among the largest and most important corporate events. Companies acquire other companies for a variety of reasons. The most quoted one is without any doubt the potential additional value from combining two firms, better known as synergy, while the most obscure and the most controversial one is probably the elimination of future competition. No matter what...

Université de Fribourg

What if dividends were tax-exempt? : evidence from a natural experiment

Isakov, Dušan ; Pérignon, Christophe ; Weisskopf, Jean-Philippe

(Working Papers SES ; 498)

We study the effect of dividend taxes on the payout and investment policy of listed firms and discuss their implications for agency problems. To do so, we exploit a unique setting in Switzerland where some, but not all, firms were suddenly able to pay tax-exempted dividends to their shareholders following the corporate tax reform of 2011. Using a difference-in-differences specification, we...

Université de Fribourg

Finanzierung in NPO : Grundlagen,Trends und Herausforderungen

Andessner, René

In: Verbands-Management, 2018, vol. 44, no. 3, p. 6-13

Der Beitrag beschreibt vorerst die Besonderheiten der Finanzierung in Nonprofit- Organisationen und thematisiert die Vielfalt der Finanz- und Ressourcenquellen, die einer NPO zur Verfügung stehen. Anschliessend zeigt er auf, dass NPO gerade auch im Finanzbereich mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert sind, welche dazu führen, dass ein systematisches und professionelles...

Université de Fribourg

Vergütungen im obersten Management von Schweizer NPO

Gmür, Markus ; Wagenhöfer, Luisa

In: Verbands-Management, 2018, vol. 44, no. 3, p. 14-20

Die VMI Gehaltsstudie bei rund 300 Schweizer Verbänden und anderen NPO zeigt, dass Unterschiede in der Bezahlung der Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer in erster Linie auf die Organisationsgrösse zurückzuführen sind. Darüber hinaus spielen weitere Faktoren, wie die Branche, aber auch Alter und Geschlecht sowie der berufliche Werdegang vor dem Stellenantritt eine Rolle. Im...

Université de Fribourg

Karriereorientierungen in der Humanitären Auslandshilfe

Gmür, Markus ; Milani, Roya ; Davoine, Eric

In: Verbands-Management, 2018, vol. 44, no. 3, p. 34-44

Nonprofit-Organisationen (NPO) zeichnen sich im Vergleich zu Wirtschaftsbetrieben durch eine ausgeprägte Missions- und Werteorientierung aus. Dementsprechend wird oft davon ausgegangen, dass die Mitarbeiter von NPO eine vergleichsweise hohe Übereinstimmung in ihren Einstellungen und Werthaltungen aufweisen: sowohl zwischen den Mitarbeitern und der Organisation, als auch unter den...

Université de Fribourg

Fahrt zur Hölle! : Über QM an Universitäten

Meier, Jörg D. ; Thom, Norbert

In: Verbands-Management, 2018, vol. 44, no. 3, p. 45-51

In den letzten zwei Jahrzehnten ist Qualitätsmanagement zu einer zentralen Aufgabe des Hochschulmanagements geworden, die erstaunlicherweise jedoch in vielen Fällen noch immer in wenig systematischer Art und Weise wahrgenommen wird. Dies zu ändern war dasZiel einer 15 Jahre lang laufenden Langzeitstudie an der Universität Bern, in deren Rahmen ein Entscheidungsmodell für ein...

Université de Fribourg

Abschied aus dem Ehrenamt

Gmür, Markus

In: Verbands-Management, 2018, vol. 44, no. 3, p. 52-58

Im Dritten Sektor wird oft beklagt, wie schwer es geworden ist, noch genügend Personen für ein Ehrenamt zu gewinnen. Aktive Ehrenamtliche werden für ihr Engagement im Allgemeinen hochgeschätzt. In Einzelfällen können sie aber auch zum Problem oder Risikofaktor für eine Nonprofit-Organisation werden. Eine Ursache dafür liegt in individuellen Motiven, die sich nicht in ausreichendem...

Haute école de gestion de Genève

Should Swiss pension funds implement long-­ term financial derivative instruments to reduce their longevity risk?

Turin, Vincent ; Courbage, Christophe (Dir.)

Mémoire de bachelor : Haute école de gestion de Genève, 2018 ; TDIBM 47.

During the last decades, the Swiss population has been experiencing an increase in life expectancy. Switzerland has seen a change in the structure of its population. In 1900, the proportion of people aged below 20 years old was 40.7% of the total Swiss population, whereas in 2016, this percentage was of 20.1%. In contrast, the proportion of people aged over 60 years old has increased...

Haute école de gestion de Genève

Disruptive Technology in business innovation : how is the digitalization going to transform jobs in the banking industry in Switzerland?

Stajic, Maja ; Ruiz, Frédéric (Dir.)

Mémoire de bachelor : Haute école de gestion de Genève, 2018 ; TDIBM 46.

Digital transformation has been a popular topic in Swiss banks for many years due to the benefits that it provides to financial institutions, such as improving internal processes and achieving tasks efficiently. Nevertheless, this trend is considerably transforming jobs and the role of the workforce. Switzerland is well-known for its expertise in financial services and its banking industry...

Université de Neuchâtel

Pension fund governance in Switzerland

Bregnard, Nadège ; Salva, Carolina (Dir.)

Thèse de doctorat : Université de Neuchâtel, 2018 ; 2702.

Cette thèse porte sur la gouvernance interne des caisses de pension ( institutions de prévoyance) avec une application en Suisse. Elle est composée de quatre chapitres. Le chapitre 1 décrit l’actuel système suisse de prévoyance professionnelle en se concentrant sur les éléments liés à la gouvernance. Il documente en détails comment les différentes caisses de pension suisses...