Ergebnisse einschränken

Sprache

Université de Fribourg

Les ambivalences du travail social identitaire

Soulet, Marc-Henry

In: Interventions sociales et faits religieux / Verba D. & Guelamine F. (éd.), 2014, p. 193-212

Pourquoi la question du travail social identitaire, entendu comme tel lorsqu’il cherche à prendre en considération le registre identitaire comme base d’intervention, se thématise-t-elle aujourd’hui sur le devant de la scène socio-politique ? Bien évidemment, le retour du religieux dans la société en général et la montée de l’Islam au sein de populations issues de...

Université de Fribourg

Unfallrisiko verschiedener Schichtsysteme : Simulation mit dem XIMES-Risikorechner

Arlinghaus, Anna ; Gärtner, Johannes

In: sozialpolitik.ch, 2020, vol. 3, no. 1, p. Forum: 3.1

Arbeitszeiten können das Fehler- und Unfallrisiko der Beschäftigten beeinflussen. Um die Risiken verschiedener Arbeitszeit- bzw. Schichtmodelle zu bewerten, wurden fünf häufig anzutreffende „Standardmodelle“ mit dem XIMES-Risikorechner analysiert und verglichen. Inkludiert wurden kurz vorwärts und lang rückwärts rotierte Schichtpläne, 12- Stunden-Modelle und lange Tagarbeit. Die...

Université de Fribourg

Überstunden, Ausgleichsmöglichkeiten, Gesundheit und Work-Life Balance

Brauner, Corinna ; Wöhrmann, Anne Marit ; Backhaus, Nils ; Brenscheidt, Frank ; Tisch, Anita

In: sozialpolitik.ch, 2020, vol. 3, no. 5, p. Article: 3.5

Überstunden sind in Deutschland weit verbreitet. Repräsentative Daten von 7.765 Befragten der BAuA-Arbeitszeitbefragung 2017 zeigen, dass Beschäftigte im Durch-schnitt 3,9 Stunden pro Woche länger arbeiten als vertraglich vereinbart, wobei sich Unterschiede nach Geschlecht, Vollzeittätigkeit, Qualifizierung und Berufen zeigen. Über die Hälfte sind transitorische Überstunden, die...

Université de Fribourg

Das Leben ist Synchronisation : Möglichkeiten und Formen sozialer Teilhabe vor dem Hintergrund atypischer Arbeitszeiten

Stadler, Bettina ; Schönauer, Annika ; Arlinghaus, Anna ; Saupe, Bernhard ; Eichmann, Hubert

In: sozialpolitik.ch, 2020, vol. 3, no. 4, p. Article: 3.4

Der Einfluss atypischer, d.h. langer oder außerhalb der üblichen Zeiten liegender Arbeitszeiten auf Gesundheit und Unfallrisiken ist gut belegt. Weniger umfassend dokumentiert ist der Zusammenhang zwischen atypischen Arbeitszeiten und den Möglichkeiten zu sozialer Teilhabe. In diesem Beitrag präsentieren wir Ergebnisse einer qualitativen Erhebung zu arbeitszeitbedingten...

Université de Fribourg

Neue Gestaltungsoptionen für humane Nacht- und Schichtarbeit? : Experteneinschätzungen am Beispiel Digitalisierung

Evers, Maren

In: sozialpolitik.ch, 2020, vol. 3, no. 3, p. Article: 3.3

Im Zuge der Debatte um Industrie 4.0 und Digitalisierung wurden von Seiten der Produktionstechnik erhebliche Versprechungen hinsichtlich einer Verbesserung von Arbeitsqualität geleistet. Auch für die Gestaltung von Nacht- und Schichtarbeit liegen Konzepte, wie z.B. ein Schicht-Doodle, vor. Der Beitrag fragt danach, inwiefern sich durch Digitalisierung wirklich Chancen für eine humane...

Université de Fribourg

Shift Work and Work-Family Conflict : A Systematic Review

Wöhrmann, Anne Marit ; Müller, Grit ; Ewert, Kathrin

In: sozialpolitik.ch, 2020, vol. 3, no. 2, p. Article: 3.2

Shift work occupies precious time for family and social life. The aim of this review was to systematically assess the state of research on the impact of shift work on work-fam-ily conflict. A systematic literature search was conducted in PubMed and EBSCO to identify studies published between 1990 and 2017. In the end, 36 articles met the inclusion criteria and were considered in this review....