Faculté des lettres et sciences humaines

Hilfe für Opfer rassistischer Diskriminierung : Eine Analyse des Angebots in der Schweiz

Kamm, Martina ; Cattacin, Sandro

In der vorliegenden Zusammenfassung werden die Ergebnisse der Studie "Hilfe für Opfer rassistischer Diskriminierung. Eine Analyse des Angebots in der Schweiz" gekürzt präsentiert. Das Projekt verfolgte das Ziel, einerseits das bestehende Angebot betreffend Beratung und Intervention für Opfer rassistischer Diskriminierung in der Schweiz zu erfassen. Andererseits sollten sowohl geografische als... More

Add to personal list
    Zusammenfassung
    In der vorliegenden Zusammenfassung werden die Ergebnisse der Studie "Hilfe für Opfer rassistischer Diskriminierung. Eine Analyse des Angebots in der Schweiz" gekürzt präsentiert. Das Projekt verfolgte das Ziel, einerseits das bestehende Angebot betreffend Beratung und Intervention für Opfer rassistischer Diskriminierung in der Schweiz zu erfassen. Andererseits sollten sowohl geografische als auch inhaltliche Lücken ermittelt werden, um die Grundlage für eine bessere Vernetzung von Akteuren in diesem Umfeld zu schaffen. In empirischer Form wurden zunächst Informationen über bestehende Anlaufstellen erhoben. Nebst der Informationsbeschaffung wurde dann abgeklärt, ob das bestehende Angebot der potentiellen Nachfrage entspricht, und ob es differenziert, koordiniert und leicht zugänglich ist. Mit Blick auf die Zukunft wurden Empfehlungen dazu formuliert, wie der Aktionsrahmen für eine konkrete Vernetzung des Angebots aussehen könnte.