Tourisme - Tourismus

Analyse und Entwicklung des Familienangebots in alpinen Destinationen am Beispiel der Destination Grächen/St. Niklaus

Nellen, Antonia ; Zenhäusern, Andreas (Dir.)

Mémoire de bachelor : Haute Ecole de Gestion & Tourisme, 2019.

In der vorliegenden Bachelorthesis werden für die Touristische Unternehmung Grächen erfolgreiche Sommerangebote ermittelt. Das Hauptziel ist es, neue Sommerangebotsideen für Familien für die Region zu erarbeiten. Grächen ist ein kleines Bergdorf im Wallis mit rund 1’320 Einwohnern. Die Tourismusakteure in Grächen positionieren sich als Familiendestination und kreieren für die Winter-... More

Add to personal list
    Zusammenfassung
    In der vorliegenden Bachelorthesis werden für die Touristische Unternehmung Grächen erfolgreiche Sommerangebote ermittelt. Das Hauptziel ist es, neue Sommerangebotsideen für Familien für die Region zu erarbeiten. Grächen ist ein kleines Bergdorf im Wallis mit rund 1’320 Einwohnern. Die Tourismusakteure in Grächen positionieren sich als Familiendestination und kreieren für die Winter- und Sommersaison stets neue Angebote für Familien mit Kindern. Die Destination verfolgt eine konsequente Strategie, nur eine Zielgruppe, nämlich Familien mit Kindern aller Altersklassen, anzusprechen und hat somit eine gute Voraussetzung für eine erfolgreiche Positionierung.