Soziale Arbeit

Abklärungen im Kindesschutz : Wie stellen Sozialarbeitende bei Abklärungen Gewissheit her, um Entscheide zu fällen, und durch welche inneren und äusseren Faktoren werden sie hierbei beeinflusst ?

Hischier, Medea ; Voll, Peter (Dir.)

Mémoire de bachelor : Haute Ecole de Travail Social, 2019.

Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit der Arbeit von Sozialarbeitenden, welche Abklärungen im Kindesschutz vornehmen. Die folgende Forschungsfrage steht im Zentrum der Arbeit: „Wie stellen Sozialarbeitende bei Abklärungen Gewissheit her, um Entscheide zu fällen, und durch welche inneren und äusseren Faktoren werden sie hierbei beeinflusst?“. Hierzu wurden sechs Interviews mit... More

Add to personal list
    Zusammenfassung
    Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit der Arbeit von Sozialarbeitenden, welche Abklärungen im Kindesschutz vornehmen. Die folgende Forschungsfrage steht im Zentrum der Arbeit: „Wie stellen Sozialarbeitende bei Abklärungen Gewissheit her, um Entscheide zu fällen, und durch welche inneren und äusseren Faktoren werden sie hierbei beeinflusst?“. Hierzu wurden sechs Interviews mit Sozialarbeitenden verschiedener abklärender Dienste durchgeführt und ausgewertet. Der Theorieteil behandelt neben dem Thema der Entscheidungsfindung, die Ausführung eines Abklärungsinstruments sowie Aspekte zur Persönlichkeit und der Denkweise eines Menschen. Die Auswertung der Interviews hat gezeigt, dass Sozialarbeitende im Kindesschutz verschiedene Strategien anwenden, um während Abklärungen Sicherheit zu erlangen und geeignete Entscheidungen zu treffen. Ebenfalls wurde ersichtlich, dass die Abklärungsarbeit von Sozialarbeitenden als sehr herausfordernd wahrgenommen wird. Der Einfluss verschiedenster Faktoren während Entscheidungen verdeutlicht diese Tatsache.