Tourisme - Tourismus

Zur Rolle der Sprachkompetenzen im Tourismus : eine empirische Studie bei Hotels in der Schweiz und Österreich

Habegger, Michelle ; Schegg, Roland (Dir.)

Mémoire de bachelor : Haute Ecole de Gestion & Tourisme, 2017.

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Sprachkompetenz von Hotels, welche aus fünf verschiedenen Destinationen stammen. Die Wichtigkeit der Sprachen nimmt zu und aufgrund dessen wird im Rahmen dieser Bachelorarbeit analysiert, wie es um die Mehrsprachigkeit der Hotels in den drei Feriendestinationen Crans Montana, Ischgl und Zermatt sowie in den beiden städtischen Orten Zürich und... Plus

Ajouter à la liste personnelle
    Zusammenfassung
    Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Sprachkompetenz von Hotels, welche aus fünf verschiedenen Destinationen stammen. Die Wichtigkeit der Sprachen nimmt zu und aufgrund dessen wird im Rahmen dieser Bachelorarbeit analysiert, wie es um die Mehrsprachigkeit der Hotels in den drei Feriendestinationen Crans Montana, Ischgl und Zermatt sowie in den beiden städtischen Orten Zürich und Wien steht. Dazu wurden deren Webseiten und Antworten auf Buchungsanfragen in verschiedenen Sprachen analysiert und ausgewertet. Anschliessend wurde untersucht, ob diesbezüglich Unterschiede zwischen den beiden Ländern (Österreich und der Schweiz) festgestellt werden können.