Soziale Arbeit

Kinder und Jugendliche wenden physische Gewalt gegenüber ihren Eltern an : das Phänomen der misshandelten Eltern

Borter, Manuela ; Vomsattel, Julian (Dir.)

Mémoire de bachelor : Haute Ecole de Travail Social, 2011.

Die vorgelegte Arbeit soll näher auf das Phänomen der misshandelten Eltern eingehen. Gemeint ist physische Gewalt von Kindern und Jugendlichen gegenüber ihren Eltern. Im Theorieteil wird darauf eingegangen, was diese Form von häuslicher Gewalt beinhaltet. Zudem werden Erklä-rungsansätze dargelegt, die die Gewaltausübung von Kindern und Jugendlichen gegenüber ihren Eltern begünstigen... Plus

Ajouter à la liste personnelle
    Zusammenfassung
    Die vorgelegte Arbeit soll näher auf das Phänomen der misshandelten Eltern eingehen. Gemeint ist physische Gewalt von Kindern und Jugendlichen gegenüber ihren Eltern. Im Theorieteil wird darauf eingegangen, was diese Form von häuslicher Gewalt beinhaltet. Zudem werden Erklä-rungsansätze dargelegt, die die Gewaltausübung von Kindern und Jugendlichen gegenüber ihren Eltern begünstigen können. Der zweite Teil mit der empirischen Forschung soll darstellen, welche Hilfestellungen und Unter-stützungsmöglichkeiten Fachpersonen in Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen anbieten können. Verschiedene Methoden werden gegenübergestellt und Vergleiche gezogen. Die geführten Interviews zeigen auf, welche Aspekte bei minderjährigen Gewaltausübern von grosser Wichtigkeit sind und wie diese angegangen werden können. Zudem wird dargelegt, wie sich Fachpersonen die Sensibilisierung von Professionellen der Sozialen Arbeit sowie der Öffentlichkeit vorstellen. Zum Abschluss dieser Arbeit werden weiterführende Fragen vorgestellt sowie Vorschläge für die Praxis unterbreitet. Diese Arbeit soll mir und Fachpersonen der Sozialen Arbeit als Bei-spielexemplar dienen, wie mit gewaltausübenden Kindern und Jugendlichen und deren Eltern zusammengearbeitet werden kann.