Faculté des lettres

Projektbericht des SNF-Projekts „Empfehlungen für Basisstandards für die Schulsprachen der Rätoromanen.“

Peyer, Elisabeth ; Bernhard Lindt-Bangerter ; Susanne Graber ; Silvana Camenisch

Dieser Bericht präsentiert methodisches Vorgehen und Resultate des vom Schweizerischen Nationalfonds finanzierten Projekts „Empfehlungen für Basisstandards für die Schulsprachen der Rätoromanen”. Das Projekt hatte zum Ziel, auf der Basis von empirischen Daten, Basisstandards für das Leseverstehen in Romanisch und Deutsch, das Hörverstehen in Romanisch und das Schreiben in Deutsch für... Plus

Ajouter à la liste personnelle
    Zusammenfassung
    Dieser Bericht präsentiert methodisches Vorgehen und Resultate des vom Schweizerischen Nationalfonds finanzierten Projekts „Empfehlungen für Basisstandards für die Schulsprachen der Rätoromanen”. Das Projekt hatte zum Ziel, auf der Basis von empirischen Daten, Basisstandards für das Leseverstehen in Romanisch und Deutsch, das Hörverstehen in Romanisch und das Schreiben in Deutsch für das Ende der 6. und 9. Klasse der romanischen Schule zu konkretisieren. Dazu wurden – basierend auf einer Bedarfsanalyse sowie den daraus resultierenden Kompetenzbeschreibungen – kommunikative Sprachtests erstellt und durchgeführt. Insgesamt nahmen 325 Schülerinnen und Schüler an der Erhebung teil. Im vorliegenden Projektbericht werden die Resultate der Sprachtests im Überblick präsentiert und anschliessend sowohl auf der Ebene des Gesamtresultats als auch auf der Ebene der einzelnen Frage-Items Basisstandards konkretisiert. Dabei wird insbesondere auf die Resultate eines mit erfahrenen Lehrpersonen durchgeführten Workshops zur Konkretisierung der Basisstandards eingegangen.