Informatique de gestion - Wirtschaftsinformatik

EBPP unter Nutzung von SAP ECC und SAP NetWeaver Process Integration

Zenklusen, Damian ; Maier, Werner (Dir.)

Mémoire de bachelor : Haute Ecole de Gestion & Tourisme, 2010.

Im Rahmen meiner Bachelorarbeit behandle ich die Einführung eines elektronischen Rechnungs Dienstes innerhalb einer SAP Umgebung. Die Arbeit wurde während einer Dauer von 13 Wochen, vom 17.05.2010 bis 16.08.2010, realisiert. Der Arbeitsaufwand beläuft sich auf ca. 390 Stunden. Die 2 Wochen vom 21.06.2010 bis zum 27.06.2010 und vom 28.06.2010 bis zum 04.07.2010 waren als Vorbereitungszeit auf... Mehr

Zum persönliche Liste hinzufügen
    Zusammenfassung
    Im Rahmen meiner Bachelorarbeit behandle ich die Einführung eines elektronischen Rechnungs Dienstes innerhalb einer SAP Umgebung. Die Arbeit wurde während einer Dauer von 13 Wochen, vom 17.05.2010 bis 16.08.2010, realisiert. Der Arbeitsaufwand beläuft sich auf ca. 390 Stunden. Die 2 Wochen vom 21.06.2010 bis zum 27.06.2010 und vom 28.06.2010 bis zum 04.07.2010 waren als Vorbereitungszeit auf die Modulprüfungen gedacht. Betreut wurde die Arbeit von Prof. Dr. Werner Maier. Das Ziel einer solchen elektronischen Rechnungsübermittlung ist es die Prozesse der Generierung und Versendung von Rechnungen zu automatisieren. Nicht nur der nanzielle Wettbewerbsvorteil steht im Vordergrund durch die automatisierten Prozesse knnen viele Fehler vermieden werden. Zuslich werden die Prozesse, da sie rein elektronisch ablaufen, enorm beschleunigt. Es gibt aber auch Schattenseiten. So setzt das Einrichten einer solchen elektronischen Rechnungs- übermittlungs Umgebung gewisse Ansprche an die Infrastruktur aller Beteiligten. In der nachfolgenden Arbeit werde ich genauer auf die beteiligten Personen, sowie auf die einzelnen Schritte, die zur Realisierung eines solchen Systems innerhalb einer SAP Umgebung ntig sind eingehen.