Informatique de gestion - Wirtschaftsinformatik

Informationssystem für die Verwaltung von wissenschaftlichen Publikationen

Werner, Samuel ; Hennebert, Jean (Dir.)

Mémoire de bachelor : Haute Ecole de Gestion & Tourisme, 2010.

Die vorliegende Bachelorarbeit behandelt die Analyse und Implementierung von Erweiterungen der Seite www.publications.hevs.ch, welche der HES-SO Sierre als Verwaltungssystem für wissenschaftliche Publikationen dient. In einem ersten Schritt werden die Struktur und der Code der Webseite studiert, welche Grundlage für die Erweiterungen ist. Danach wird mit Hilfe von Internetrecherchen eine... Plus

Ajouter à la liste personnelle
    Zusammenfassung
    Die vorliegende Bachelorarbeit behandelt die Analyse und Implementierung von Erweiterungen der Seite www.publications.hevs.ch, welche der HES-SO Sierre als Verwaltungssystem für wissenschaftliche Publikationen dient. In einem ersten Schritt werden die Struktur und der Code der Webseite studiert, welche Grundlage für die Erweiterungen ist. Danach wird mit Hilfe von Internetrecherchen eine Analyse der Erweiterungsmöglichkeiten durchgeführt und jeweils die beste Lösung ausgewählt und implementiert. Zu den Erweiterungen gehört erstens der Export der Metadaten von Publikationen nach Excel, damit die Informationen im jährlichen Bericht der HES-SO tabellarisch dargestellt werden können, sowie der Export nach MARCXML, so dass der Westschweizer Bibliotheksverbund (RERO) die Publikationen in ihre Bibliothek aufnehmen kann. Der Export ist ausserdem mit einem Filter versehen, mit welchem die Publikationen nach verschiedenen Kriterien sortiert und nach Jahreszahl exportiert werden können. Die zweite Erweiterung ist eine Generierung von Grafiken, welche die Anzahl jährlichen Publikationen (nicht kumuliert und kumuliert) darstellt. Hierbei kann nach Institut/Thema, Autor, Zeitspanne, Publikationstyp gefiltert werden. Ausserdem können verschiedene Diagrammtypen ausgewählt werden. Mit der letzten Erweiterung wird die Sichtbarkeit der Seite erhöht, damit sie von Suchmaschinen besser gefunden wird. Dies wird mittels Vereinfachen und Optimieren der URLs realisiert. Ausserdem wird eine E-Mail an alle Mitglieder versendet, die ein Thema zu welchem gerade eine Publikation hinzugefügt wird, abonniert haben.