Informatique de gestion - Wirtschaftsinformatik

BPMS webMethods Fabric 7.1 für KMU

Schaller, Josef ; Bagnoud, Laurent (Dir.)

Mémoire de diplôme HES : Haute Ecole de Gestion & Tourisme, 2007.

Ein Business Process Management System ermöglicht die Modellierung, Integration, Simulation und Überwachung von Geschäftsprozessen. Die Frage stellt sich hinsichtlich der Integration eines solchen Business Process Management Systems und eines Aufbaus einer serviceorientierten Architektur. Das Problem liegt in der Natur der Vielfältigkeit der eingesetzten Softwareapplikationen der... Plus

Ajouter à la liste personnelle
    Zusammenfassung
    Ein Business Process Management System ermöglicht die Modellierung, Integration, Simulation und Überwachung von Geschäftsprozessen. Die Frage stellt sich hinsichtlich der Integration eines solchen Business Process Management Systems und eines Aufbaus einer serviceorientierten Architektur. Das Problem liegt in der Natur der Vielfältigkeit der eingesetzten Softwareapplikationen der informationsaustauschenden Partner. Sei dies nun inter- oder intraspezifisch. Wie kann ein Händler angebotene Dienste, wie Web Services eines Lieferanten, nutzen, im Wissen der unterschiedlich benutzten Software und wie ist dies zu vereinen mit dem Business Process Management? Eine mögliche Beantwortung der Frage bietet der Einsatz eines Business Process Management Systems und einer serviceorientierten Architektur. Das Business Process Management System ermöglicht die Administration von Prozessen im Geschäftsablauf und die serviceorientierte Architektur bietet eine Art Kommunikationsoberfläche für diese Prozesse, in Form von Web Services oder anderen eingesetzten Diensten. Zum Aufzeigen eines Lösungsansatzes wird das Business Process Management System webMethods 7.1 für drei Unternehmungen eingeführt. Die nötigen Geschäftsprozesse modelliert, Programmlogik erweitert, integriert und Prozesse überwacht werden. Das Resultat der Integration des Business Process Management Systems zeigt Vorteile hinsichtlich Optimierung, Automation und Kommunikation von Geschäftsprozessen und weist ganz klare Vorteile gegenüber bisherigen Methoden auf. Weiter wird durch den Einsatz eines Business Process Management Systems die Neuentwicklung von bereits bestehender Softwarelogik verhindert.